Flackern auf Überlagerung Anmerkung Katalogisator bei überlappen von horizontalen Texturen

Veröffentlicht

Am Beispiel Strassenspline auf Brücke

Betriebssystem: 
Alle

EEP Version: 

Lösung: 
Abhilfe schafft man, indem man eine der beiden Texturen um 0,01 senkt oder anhebt.

Wenn man horizontale Texturen überlappen läßt, sieht man häufig dieses störende Flackern auf der Überlagerung. Das verhindert man, indem man eine der beiden Texturen um 0,01 senkt oder anhebt.

 

Noch liegen beide Platten dicht nebeneinander. Beide haben die gleiche Höhe von 0,10.

Nun schiebe ich die helle Platte etwas über die dunkle Platte und man sieht deutlich in der Mitte den Streifen, der im 3D-Modus dann flackern wird.

 

Hebe ich aber die helle Platte um 0,01 auf 0,11 an, ist der Streifen weg und es flackert nichts.

 

Praktische Anwendung findet dieser Tip auch bei LS-Elementen, wenn es um das Anlegen einer größeren Wasserfläche geht.

 

Video zu skalierbaren Texturen in EEP

War dieser Beitrag hilfreich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.